RAW-Fotos in JPG umwandeln (Konsole)


Dazu eignen sich das Programm "dcraw" und der Grafik-Konverter "convert" aus dem Imagemagick-Paket. Ruft man "dcraw" mit einer RAW-Datei als Parameter auf, wandelt es sie in eine PPM-Datei um und richtet ein Hochformat mit den Angaben aus den EXIF-Header gleich auf. Möchte man ein anderes Format, hilft der dcraw-Parameter -c, der die Ausgabe per Pipe an convert weiterreicht: dcraw -c [Bilddatei] | convert - [Ausgabedatei].FORMAT Hinter dem Pipe-Symbol übernimmt "convert" dank des Parameters " - " die Ausgabe von dcraw und wandelt Diese in das Format, das mit dem Dateinamen und der Endung FORMAT angegeben wurde - beispielsweise Ausgabedatei.jpg eine JPEG-Datei.
Letzte Änderung:
2009-12-16 16:03
Verfasser:
Christian Frey
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.